+++Jörg Franke (Schorsch) ist 1. Sportwart+++Frank Schmitz ist 1. Jugendwart und neu im Vorstand+++

T.C. Landstuhl: Tennis-Schnupperkurs mit großer Resonanz


Der Tennis-Club Landstuhl und die Tennis Academy Frank Schmitz veranstalteten am 18. März zum wiederholten Mal einen Schnupperkurs für Tennisinteressierte, vor Allem für jugendliche Anfänger.

Nachdem die Sport- und Jugendwarte des T.C. Landstuhl diese Aktion nicht nur in der Presse, sondern auch an verschiedenen Schulen in Landstuhl und Umgebung angekündigt hatten, waren alle Beteiligten gespannt darauf, zu sehen, wie die Veranstaltung angenommen wird.

Unter der Leitung von Frank Schmitz (Lizenztrainer und ehemaliger Bundesligaspieler) sowie Co-Trainer Jason, Jugendwart Tobias Ahlheim und Jugendspielerin Emma Sauthoff, konnte es ab 14:00 Uhr endlich losgehen. Nachdem man erst einmal etwas überrascht realisiert hatte, wie groß die Teilnehmerzahl ausgefallen war, die Altersgruppen sortiert und in vier Gruppen aufgeteilt hatte, machte sich allgemeine Erleichterung breit.

Die Motivation unseres Betreuerteams unter der Leitung von Frank Schmitz ermöglichte einen reibungslosen Ablauf mit insgesamt 50 Teilnehmern/innen. Die Kinder hatten sichtlich ihren Spaß mit den Trainingseinheiten, bei denen das ein oder andere Kind augenfälliges Ballgefühl zeigte und motorische Koordinationsübungen auffallend gut bewältigte. Für die Eltern, die das Geschehen aufmerksam verfolgen konnten, standen Kaffee und Kuchen zur Verfügung.

TCL Sportwart Steffen Sauthoff betreute die Erziehungsberechtigten und erläuterte nähere Details zu den Angeboten im Club, Ausrüstung und den Trainingsmöglichkeiten in der Freiluftsaison 2017. Auch war Frank Schmitz sichtlich beeindruckt und erfreut über eine so große Resonanz und Teilnehmerzahl. Zum Abschluss des Schnupperkurses wies er darauf hin, dass beim T.C. Landstuhl die neuesten Trends und Trainingsmethoden angeboten werden können, mit dem Ziel, den Jugendspielern/innen auch den Mannschafts- und Wettbewerbssport in einem unserer Nachwuchsteams zu ermöglichen. Außerdem bot er den Tennisinteressierten an, für den Rest der Hallensaison nach Vorankündigung bei seinen Kursen kostenfrei teilzunehmen, um so den Kindern und Eltern das Herantasten an diesen großartigen Sport zu ermöglichen.

In einer Kooperation zwischen TCL und der Academy werden weiterhin Aktionen geplant, vor allem auch für Neumitglieder ab dem Geburtsjahr 2004, für die eine Vereinsmitgliedschaft im ersten Jahr beitragsfrei sein wird. Über die weiteren Aktionen werden wir Sie rechtzeitig auf unserer Homepage und per Email sowie durch die Presse informieren.


Die Einladung des 1. Vorsitzenden Bernd Geisel, diese erfolgreiche Veranstaltung mit einem Pizzaessen zum Abschluss zu bringen, wurde von vielen der Teilnehmer und Besucher angenommen. Salvatore Cali empfing die Gäste im Clublokal Trattoria Da Salvatore des T.C. Landstuhl und spendierte den zahlreichen zufriedenen Kindern und Eltern reichlich Pizzen für alle.

Lizenztrainer Frank Schmitz steht unter der 0172-680 70 55 gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Fragen zur Mitgliedschaft etc. per Email: info@tc-landstuhl.de oder jugendwart@tc-landstuhl.de